Los gehts!

Los geht’s!

Du hast also gerade dein card10 bekommen. Und jetzt?

card10 zusammen bauen

Hier ist eine schritt-für-schritt-anleitung mit Bildern, um dein card10 zusammen zu bauen.

card10 navigation

Es gibt vier Knopfe auf dem card10 harmonic board: Oben links, direkt über dem USB-C-Connector ist der POWER-Knopf. Darunter ist der LEFT Knopf. Die Knöpfe auf der rechten Seite sind näher beieinander. Auf dieser Seite ist der obere Knopf der SELECT-Knopf und der untere der RIGHT Knopf.

Zeichnung des card10 mit Knopf-Namen

Das card10 an und ausschalten

Um das card10 anzuschalten, drücke kurz auf den POWER knopf. Um es wieder auszuschalten, drücke den Knopf und halte ihn für mehrere Sekunden. (Üblicherweise sollte das ungefähr drei Sekunden lang dauern, aber für manche Apps kann es mehr als zehn Sekunden sein)

Apps starten

Wenn dein card10 angeschaltet ist, bringt dich ein kurzer Druck auf den POWER-Knopf ins App-Menü. Du kannst mit dem RIGHT-Knopf runter- und mit dem LEFT-button hochscrollen. Der SELECT-Knopf startet die ausgewählte app. Der POWER-Knopf startet die app namens ‘main.py’, die auch die App ist, die startet, wenn du dein card10 anschaltest.

USB Massenspeicher

Dein card10 kann ähnlich wie ein USB-Stick agieren, wenn du es im USB Massenspeicher-Modus startest. Du kannst diesen Modus verwenden, um Konfigurationsdateien und micropython-skripte hochzuladen. Um in den in USB Massenspeicher-Modus zu kommen, schalte dein card10 zunächst aus, indem du lange auf den POWER-Knopf drückst. Dann halte den RIGHT-Knopf und den POWER-Knopf gleichzeitig, bis der Bildschirm den Text “USB activated. Ready.” anzeigt.

Wenn du jetzt dein card10 per USB an den Laptop anschließt, wird es als Massenspeichergerät angezeigt. Vergiss nicht, das card10 Massenspeichergerät wieder auszuwerfen. Der USB-Massenspeicher-Modus wird beendet, indem du kurz auf den POWER-Knopf drückst.

Deinen Nickname setzen

Um deinen nickname zu setzen, erschaffe auf deinem Laptop eine Datei, die nickname.txt heißt. Starte dein card10 im USB-Massenspeichermodus, dann kopiere nickname.txt auf das card10. Jetzt halte nach einer App namens ‘nickname.py’ (TODO: evtl muss diese App zuerst heruntergeladen werden…), Diese App zeigt dienen Nickname an..

Apps hinzufügen

Die hatchery bietet weitere Apps, die andere card10-Nutzer geschrieben haben. Um die Apps auf Deinen card10 zu bekommen, kannst Du entweder die App installieren oder Du lädst sie selbst auf den USB-Massenspeicher: Lade die tar.gz-Dateien herunter und entpacke sie (oder lade alle Dateien einzeln). Versetze Deinen card10 in den USB-Massenspeicher-Modus und kopiere die Dateien dorthin. Alle Apps sind im apps-Ordner abgelegt. Im apps-Ordner hat jede App ihren eigenen Ordner, benannt nach dem App-Namen (z.B. apps/app_name). Um eine neue App hinzuzufügen, erstelle einen neuen Ordner mit dem Namen der App und lege alle Dateien der App dort ab!

BLE aktivieren

Zu Anfang ist BLE aus Privatsphäregründen deaktiviert. Wenn du es benutzen möchtest, musst du es zunächst aktivieren.

LEDs zum Blinken bringen.